Datensicherheit

Wie sicher sind meine Daten?

  • Unter Datensicherheit verstehen wir die Gesamtheit aller organisatorischen und technischen Vorsorgemaßnahmen gegen den Verlust, die Fälschung oder den unberechtigten Zugriff auf Daten unserer Labore, unserer Kunden oder die Ergebnisse der Tests. Dabei ist es unerheblich ob die Daten auf Grund von Katastrophen, technischen Ursachen, menschlichem Versagen oder mutwilligen Eingriffen in Gefahr sind. Dabei geht die Datensicherheit weit über die auch bei uns grundsätzlich vorgenommene Anfertigung von Sicherheitskopien der Datenträger, auf die man im Notfall zurück greifen kann, hinaus.
  • Bei Abstammungsuntersuchungen wird das menschliche Erbgut der Untersuchungsgegenstand. Darum spielt Datensicherheit in der Abstammungsuntersuchung eine so herausragende Rolle. Um dieser besonderen Rolle gerecht zu werden, haben wir zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen etabliert und in unsere Prozesse integriert, um die umfassende Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Keine externen Analysen

  • Alle Proben werden in den eigenen Laboren der GENOVIA untersucht. Es werden keinerlei Proben in einem externen Labor analysiert. Dies verhindert Probenverluste auf dem Transportweg und lange Laufzeiten der Proben, optimiert den Analyseprozess und verhindert jedwede Kompromisse bei der internen Datensicherheit.

Getrennte Datenhaltung

  • Die Daten zum Online-Shop und die online zugänglichen anonymisierten Daten zu den genetischen Analyse- Ergebnissen werden grundsätzlich getrennt voneinander auf unabhängigen Sicherheits-Servern gespeichert. Noch einmal davon getrennt werden die Daten der Kunden unserer humangenetischen Tests gespeichert. Der Speicher mit den Daten der Kunden hat dabei keinerlei Verbindung zum Internet und ist eine lokale Workstation. Die Verbindung zwischen diesen Daten kann nur von einer befugten Person in unserer internen - von den Laboren räumlich getrennten und gesicherten - Clearing-Stelle (ICS) hergestellt werden. Auf diese Weise sind die Daten selbst im Falle von Internetkriminalität und eines Hackerangriffes auf unsere Internet-Seiten sicher.

Online nur anonymisierte Testergebnisse

  • Testergebisse werden online nur anonymisiert zur Verfügung gestellt. Kunden loggen Sich hierzu mit einem speziellen Kundenkennzeichen und einem per Zufall generierten Passwort ein. Personalisierte Ergebnisse werden nur per Post versandt.

Labore einzeln per Code-Karte gesichert

  • Unsere Labore sind einzeln mit persönlichen Code-Karten gesichert. Nur befugte Mitarbeiter können auf diese Weise unsere Labore betreten und nutzen.

Verschlüsselte Identität der zu testenden Proben

  • Jede eingehende Probe kommt zuerst in unser ICS. Hier erhält sie vor der Bearbeitung in den Laboren einen verschlüsselten Zahlencode, mit dem Sie von der befugten Mitarbeiterin im ICS jederzeit identifiziert und zugeordnet werden kann. Für den Verlauf der Analyse wird nur dieser Zahlencode verwendet. Dadurch ist die wahre Identität des Kunden selbst für das durchführende Personal nicht erkennbar.

Hohe Online-Sicherheit

  • Das individuelle Kundenkennzeichen und das persönliche Passwörter für das Log-in in den Ergebnis-Bereich im Internet wird unseren Kunden zusammen mit der Testbox zugesandt. Online sind nur anonymisierte Testergebnisse verfügbar, die keinerlei Rückschlüsse auf die Identität des Kunden erlauben. Darüber hinaus werden die anonymisierten Testergebnisse der Vaterschafts- und Verwandtschaftstests sowie der damit verbundenen Gutachten auf einem weiteren Sicherheitsserver separat gehalten. Kunden in diesem Bereich erhalten Ihre Ergebnisse mit Hilfe eines speziellen Verfahrens und eines Crypto-Sticks verschlüsselt direkt auf Ihren Rechner.