Genotoxizität - Analyse

Genotoxizität - Analyse

Mit der Genotoxizität - Analyse wird die Wirkung chemischer Stoffe, Arzneimittel, Strahlung und sonstige Umwelteinflüsse auf unser Erbmaterial ermittelt. Die Analyse ist erforderlich bei Entwicklung bzw. Herstellung chemischer Substanzen und Arzneimittel sowie zur Risikobewertung über das Vorkommen möglicherweise genotoxisch wirkender Verunreinigungen in chemischen Substanzen und Arzneimitteln.

Mehr Infos

Preis bitte nachfragen

i

Genotoxizität - Analyse ...

Normalerweise ist der Organismus durch Reparaturmechanismen und programmierten Zelltod in der Lage Fehler im genetischen Material zu erkennen und zu reparieren. Ist eine Reparatur nicht möglich, wird die fehlerhafte Zelle durch den eingeleiteten Zelltod( Apoptose ) entfernt. Nimmt die Menge der fehlerhaften Veränderungen im genetischen Material überhand, sind die Mechanismen der Fehlererkennung und Fehlerbehebung überlastet. Das führt dazu, daß genetisch veränderte Zellen sich weiter vermehren können und Tumore entstehen. Jeder Krebs beruht auf Veränderungen des genetischen Materials.

 

Genotoxische Einflüsse:

• Medikamente
• Nahrungszubereitung
• Strahlung
• Umwelt
• DNA-Viren( Hepatitis B, HPV )

 

Arten von DNA-Schäden:

• Basenverlust ca. 5000 pro Zelle je Tag( Depurinierung, spontan )
• Desaminierung( spontan )
• Chemische Modifikation( Alkylierung, durch Radikale )
• Pyrimidindimere 75% nach UV-Strahlung
• Basenschaden 65% nach Röntgenstrahlung
• DNA-Einzelstrangbruch 25%, 5000 pro Zelle je Stunde
• DNA-Protein-Vernetzung 4%
• DNA-Doppenstrangbruch 1%

 

Untersuchungsmethode:

• Chromosomenanalyse mit Bruchratenbestimmung
• Mikrokerntest
• Schwesterchromatidaustausch( SCE ) ( als Ergänzung zum Ames-Test )

 

Untersuchungsmaterial:

• 5 ml heparinisiertes Vollblut
• Gewebe oder Zellkulturen auf Anfrage

 

Hinweis:

*** Die Testergebnisse sind in unserer Datenbank sehr sicher vor Fremdzugriffen von unautorisiertem Personal. Außerdem werden Testergebnis und persönliche Daten voneinander getrennt aufbewahrt. Auf Wunsch können Ihre Ergebnisse aus unserer Datenbank gelöscht werden.

 

Testergebnis binnen kurzer Zeit

Jede Analyse wird innerhalb von 10 Werktage nach vollständigem Eingang in unseren Labors abgeschlossen. Sie können Ihr Ergebnis dann umgehend in Ihrem persönlichen Loginbereich ansehen.

Die Angabe der Untersuchungsdauer bezieht sich auf die Erstanalyse. Die Untersuchung aus der Zweitprobe und mögliche Kontrolluntersuchungen können bis zu 3 Wochen in Anspruch nehmen.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen ...