Wir Leben in einer Welt in der immer mehr schädliche Stoffe auf unseren Körper einwirken. Viele von diesen sogenannten Umweltgiften bzw. -toxinen gelten als Verursacher für verschiedenste Krankheiten, wie Krebs. Aufgrund der unterschiedlichen Genetik im Fremdstoffmetabolismus sind jedoch manche Menschen anfälliger für solche Schadstoffe als andere. Eine genetische Untersuchung auf die gängigsten Risikoallele bezüglich der Verstoffwechslung diverser toxischer Substanzen, kann Ihnen Klarheit bringen und helfen durch gezielte Maßnahmen Risiken zu minimieren und Ihnen somit ein Stück mehr Lebensqualität zu gewinnen.