Leiden Sie nach dem Genuss von Milch und deren Erzeugnissen (z.B. Quark, Joguhrt), Getreideprodukten (z. B. Brötchen oder Brot aus Weizenmehl) oder auch Obst und Gemüse bzw. anderen Lebensmitteln an Übelkeit, Blähungen, Bauchschmerzen oder Durchfall bzw. Hautausschlägen und Kopfschmerzen? Dann zählen Sie eventuell zu den Menschen, welche kein Laktose, Gluten und/oder Fruktose vertragen oder eine Histamin-Unverträglichkeit besitzen. Unsere Gentests auf die häufigsten Risikoallele bezüglich dieser Unverträglichkeiten bringt Gewissheit und ermöglicht Ihnen durch eine gezielte Ernährungsumstellung wieder zu einem besseren Wohlbefinden.